Lauschangriff auf die Fledermaus am 8.7.2013

FledermausLauschangriff auf die Fledermaus – Nachtführung mit Ultraschalldetektoren Fledermäuse – gewöhnt an ein Leben im Dunkeln – finden sich scheinbar mühelos im nächtlichen Wald zurecht.

Mit speziellen Detektoren können die Ultraschalllaute der flinken Insektenjäger höhrbar gemacht werden. Bei der kurzen Wanderung erfahren wir Spannendes und Kurioses zu den fliegenden Säugetieren, lauschen ihren urtümlichen Stimmen und beobachten mit etwas Glück ihren blitzschnellen Beutefang. Bitte um warme Kleidung, event. Insektenschutz und eine Taschenlampe.
Gemeinsam mit den Österreichsichen Bundesforsten begeben wir uns auf eine nächtliche und spannende Erkundungstour.

Termin: Montag 8.7.2013
Uhrzeit: pünktlich um 20:00 Uhr
Treffpunkt: Treffpunkt ist im „Kasgraben“, das ist von U4 Hütteldorf mit dem Bus Richtung Mauerbach (ca. 15 Min. Fahrtzeit), Station „Grüner Jäger – Kasgraben“, genau bei der Busstation ist ein großer Parkplatz und von dort geht es los. Da die Führung pünktlich beginnt, bitten wir alle rechtzeitig zu kommen.
Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, der nimmt am Besten den ÖBB-Postbus 249 von Wien Hütteldorf (Steig 2). Dieser fährt, um diese Uhrzeit, alle 15 Minuten. Wir empfehlen den Bus um 19:30 Uhr, wobei wir auch den Bus der um 19:45 wegfährt abwarten, denn dieser sollte um 20 Uhr ankommen.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Die Kosten der Führung übernimmt Viennergy!
Anmeldung: mittels Email und der gewünschten Personenanzahl (max. 2 Personen pro Anmeldung) an events@viennergy.at.
Achtung: Für diese Führung sind nur 20 Plätze verfügbar! Daher bitten wir um schnelle und zuverlässige Anmeldung!

Bei weiteren Fragen und Infos schreibe uns einfach ein Mail an info@viennergy.at